http://tcmgermann.ch/uploads/images/sportmedizin_akupunktur.jpg

TCM in der Sportmedizin

Millionen von Menschen treiben jeden Tag Sport oder betätigen sich in irgendeiner Weise körperlich. Für unsere Gesundheit ist diese regelmässige Aktivität unerlässlich. Wir fühlen uns fit, gesund sowie geistig wach. Zudem beugen wir kardiovaskulären und funktionell muskulären Krankheiten vor.
Manchmal merken wir jedoch, sei es auf dem Fussballplatz oder in der Tennis-Halle, dass wir uns nach einer raschen Bewegung eine Verletzung zugezogen haben. Kein Grund zur Sorge; mit Akupunktur können viele Sportverletzungen adäquat behandelt werden. Egal ob akut oder bei älteren Verletzungen, Akupunktur kann jederzeit eingesetzt werden.
Sportmedizin umfasst verschiedene Bereiche wie: Vorbereitung und Training, Prävention von Verletzungen, Behandlungen bei Verletzungen oder nach Operationen sowie Rehabilitation. In der Chinesischen Medizin können nicht nur Akupunktur sondern auch Kräuterrezepturen, Ernährungstipps sowie Tuina-Massage (inkl. Schröpfen) die Sportlerin/den Sportler unterstützen.